Fasziniert vom menschlichen Geist und der Verbindung von Körper und Psyche begann ich mich im Teenageralter mit unterschiedlichen Arten von Meditationen auseinanderzusetzten. Jahre später führte mich mein Interesse an verschiedenen Philosophiesystemen auf den Weg des Yoga und zur Lehre des Ayurveda.

 

2011 begann ich die 4jährige Ausbildung zur Yogalehrerin an der Yoga University in Villeret und mache seither regelmässig Fachfortbildungen in Anatomie, Philosophie und Psychologie.

 

2014 verbrachte ich 4 Wochen in einer Ayurvedaklink in Indien und durfte die Wirkung des Ayurveda auf Körper und Geist selber erfahren. Nach meiner Rückkehr erlernte ich die indische Kopfmassage und biete diese entspannende Massage seither, nebst den Yogakursen, mit viel Freude an.

 

Im Wissen darum, dass die Wirbelsäule als zentrales Element unseres Körpers einen Einfluss auf unsere Gesundheit hat, liess ich mich 2016 zum Atlasprof® ausbilden und kann nun die Bereiche Yoga, Massage und Atlaskorrektur miteinander verbinden und je nach Bedürfnis anbieten.


Dipl. Yogalehrerin SYV / EYU  (2011 - 2015)

Kinderyoga / Teen Yoga (2013/2014)

Wirbelsäule in Yoga und Medizin (2014)

Indische Kopfmassage (2014)

Yoga Nidra (2016)

AtlasPROfilax® IVDA (2016)

verschiedene Weiterbildungen/Module an der HPS Luzern in Ayurveda, Anatomie und Detox (2016 - 2017)

regelmässige buddhistische Meditationsretreats (seit 2009)